Folge 189 – und der unsichtbare Passagier

Folge 189 - und der unsichtbare PassagierInhalt von „Die drei Fragezeichen Folge 189 – und der unsichtbare Passagier“

Hier eine kleine Inhaltsangabe von Folge 189 – und der unsichtbare Passagier: Bei Bob Zuhause gab es, kurz vor dem Familienurlaub in einem Luxuszug Luxuszug, einen Wasserrohrbruch. Da Bobs Eltern nun verhindert sind, kann er mit seinen beiden Freunden Justus und Peter der 33 Stündigen Zugfahrt beiwohnen. Im Panoramawagen des Zuges fällt den drei Fragezeichen ein dürrer Mann auf, der sich sehr unruhig verhhält. Später beim Abendessen im Restaurant sitzt der Mann an der Bar und wirkt noch immer sehr nervös. Als Justus versucht, ihn anzusprechen, wird er eiskalt abgewiesen. Kurze Zeit später verlässt der Dürre das Restaurant. Doch die drei Fragezeichen können ihn im ganzen Zug nirgends auffinden. Der Verdacht einer Entführung bringt die Detektive dazu, in eigenem Auftrag zu ermitteln.

Eigene Meinung

Wieder einmal eine klassische Folge, die unter dem Strich recht gelungen ist. Anfangs war ich jedoch ein wenig enttäuscht, da die Story doch ziemlich langatmig und langweilig war. Richtig spannend wird das Hörspiel leider erst ab Track fünf von acht. Im fünften Kapitel erlebt man wieder einmal einen typischen Angstanfall von Peter, was ich sehr amüsant fand. Man könnte meinen, dass der neue Erzähler Axel Milberg, der die Rolle erst seit der letzten Folge einnimmt, schon seit Jahren die Hörspiele begleitet. Er hat die Folge meiner Meinung nach perfekt abgerundet. Das Hörspiel hat mich übrigens sehr an Folge 122 – und der Geisterzug erinnert. Auch dort spielt sich beinahe die ganze Story in einem Zug ab. Was mich ausserdem positiv überrascht hat, war die Musik. Teilweise waren es Stücke von sehr frühen Folgen.


Kapitel

1. Verschwunden!
2. Unmöglich
3. aber wahr
4. Original oder Fälschung?
5. Kontroll-Aktion
6. Gigant auf vielen Beinen
7. Die Masken fallen
8. Stunde der Wahrheit
9. Ein fast perfektes Verbrechen

Sprecher

Erzähler: Axel Milberg
Justus Jonas: Oliver Rohrbeck
Peter Shaw: Jens Wawrczeck
Bob Andrews: Andreas Fröhlich
Mr. Whitty: Claus Wilcke
Hank: Robert Missler
Cowboy Dick: Wolfgang Kaven
Mr. Arbuthnott: Eckart Dux
Mrs. Lockwood: Ingeborg Kallweit
Linda: Svenja Pages
Roger: Christian Stark
Mann: Gernot Endemann
Einsatzleiter: Achim Schülke
Polizist: Alexander Mettin
Mechaniker: Joachim Kretzer

Hat dir „Die drei fragezeichen Folge 189 – und der unsichtbare Passagier“ gefallen?

Ich hoffe, dass dir die Rezension gefallen hat. Hier findest du weitere Folgen, die ähnlich wie „Die drei Fragezeichen Folge 189 – und der unsichtbare Passagier“ sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.