Folge 124 – Geistercanyon

Folge 124 - GeistercanyonInhalt von „Die drei Fragezeichen Folge 124 – Geistercanyon“

Hier eine kleine Inhaltsangabe von Folge 124 – Geistercanyon: Ein Mann namens Mr. Saliwen bestellt die drei Fragzeichen zu sich. Diese starten die Untehaltung, indem sie ihm ihre Visitenkarte geben. Anscheinend wurde dem Mann eine sehr wertvolle Geige gestohlen. Der Dieb schreibt in einem Brief, dass er eine Million für die Geige verlangt. Das Instrument muss in der Nacht aus der Vitrine gestohlen worden sein. Das komische ist aber, dass niemand ausser Mr. Saliwen den Code kennt. Er möchte seine Geige unbeschadet zurückbekommen und kein Risiko eingehen. Daher bittet er die drei Fragezeichen, das Geld zu überbringen. Auf dem Weg machen sie mehrmals bekanntschaft mit einem Privatdetektiv, der sie verfolgt. Diesen legen sie jedoch geschickt herein.

Eigene Meinung

Ein gewisser Humor bleibt der Geschichte nicht erspart. Ich fand es ziemlich amüsant, wie Peter den Privatdetektiv austrickst. Der eigentliche Höhepunkt der Geschichte wird bis zum Schluss hinausgezögert. Da stehen die Dinge plötzlich in einem völlig anderen Licht und es passiert etwas, dass ich nicht erwartet hätte.


Kapitel

1. Entführt!
2. Eine Million Dollar
3. Nichts wie weg!
4. Ein unwesentlicher Kollege
5. Auf den Fersen
6. Genialer Plan
7. Die Jagd beginnt
8. Wo ist der Entführer?
9. Gratulation!
10. Überfall
11. Nachtwanderung
12. Zerschmettert
13. Kleinholz
14. Minderjährig
15. Abschiedskonzert

Sprecher

Erzähler: Thomas Fritsch
Justus Jonas: Oliver Rohrbeck
Peter Shaw: Jens Wawrczeck
Bob Andrews: Andreas Fröhlich
Mr. O’Sullivan: Eckard Dux
Butler Paul: Volker Bogdan
Dick Perry: Ernst Hilbich
Polizist: Frank Thannhäuser
Aufsicht: Patrick Bach

Hat dir „Die drei fragezeichen Folge 124 – Geistercanyon“ gefallen?

Ich hoffe, dass dir die Rezension gefallen hat. Hier findest du weitere Folgen, die ähnlich wie „Die drei Fragezeichen Folge 124 – Geistercanyon“ sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.