Folge 108 – Die sieben Tore

Folge 108 - Die sieben ToreInhalt von „Die drei Fragezeichen Folge 108 – Die sieben Tore“

Hier eine kleine Inhaltsangabe von Folge 108 – Die sieben Tore: Justus hat sich mit Mr. Carter, einem wohlhabenden und etwas merkwürdigen Mann, in dessen Haus verabredet, um von ihm einen Auftrag für einen Fall entgegenzunehmen. Mr. Carter kann Licht und Laute Geräusche nicht ertragen. Er sagt Justus nur, dass er für ihn die sieben Tore finden soll. Justus hat allerdings keine Ahnung worum es sich dabei handeln könnte, da er keinerlei Anhaltspunkete bekommen hat. Er weiss nur, dass sich diese sieben Tore auf dem Grundstück von Mr. Carter befinden. Daher inspiziert er als erstes das Anwesen. Dabei trifft er den Gärtner. Dieser erzählt ihm, dass Mr. Carter vor einiger Zeit einen Autounfall hatte und sein Gedächnis verloren hat. Justus übernachtet dort und am nächsten Morgen stossen die beiden anderen Detektive zu ihm und helfen ihm, den Fall zu lösen. Weiterlesen