Startseite

Auf diesem Blog möchte ich dich mit den drei Fragezeichen bekannt machen und für dich die Hörspiele hören, zusammenfassen und bewerten. Ich werde versuchen, die Hörspiele stets kurz nach der Veröffentlichung für dich zu testen. Du kannst bei jeder Folge einen Kommentar hinterlassen und dich eventuell mit anderen Hörern austauschen.

Wenn du noch nicht viel über die drei Fragezeichen weisst, dann möchte ich dir in den folgenden Zeilen einige grundlegende Dinge über sie verraten.

Die drei Fragezeichen (The Three Investigators), die es seit den 1960er Jahren gibt, stammen ursprünglich aus den vereinigten Staaten und wurden in viele Sprachen übersetzt. 1993 wurde die Buchreihe in den USA eingestellt und in Deutschland weitergeführt. Die Buch- und Hörspiel Serie ist bis heute erfolgreich.

Das Detektivtrio der Buchreihe besteht aus Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews. Sie haben ein Markenzeichen, an das sie sich stets halten: „Wir übernehmen jeden Fall“. Und es soll gesagt sein, dass sie bisher jeden Fall gelöst haben!

Justus Jonas (1. Detektiv)

Justus ist der schlaue Kopf und der Gründer der drei Fragezeichen. Seit seine beiden Eltern bei einem unerklärlichen Flugzeugabsturz ums Leben gekommen sind und er bei seiner Tante Mathilda und seinem Onkel Titus auf deren Schrottplatz lebt, will er jedes Rätsel lösen, mit dem er in Kontakt kommt. Justus ist von kräftiger Statur und findet diese Tatsache nicht besonders amüsant. Er redet oft geschwollen, was seine beiden Freunde manchmal ziemlich nervt.

Peter Shaw (2. Detektiv)

Peter ist der sportlichste von den dreien. Bei einer Verfolgungsjagd, ob zu Fuss oder mit dem Fahrrad, ist das definitiv von Vorteil. Er ist jedoch auch der mit Abstand ängstlichste von allen. Wenn es einmal zur Sache geht, will er meist einen Rückzieher machen und den Fall der Polizei überlassen. Peter ist ein klarer Frauenschwarm.

Bob Andrews (Recherchen und Archiv)

Recherchen und Archiv ist eigentlich der falsche Titel für Bob, denn auch er fungiert als Detektiv. Man könnte ihn also auch als dritter Detektiv bezeichnen. Wenn es um Recherchen aller Art geht, ist Bob derjenige, der sich darum kümmert. Er ist sehr belesen und verbringt manchmal viele Stunden in der Bücherei oder dem Zeitungsarchiv.

Hauptquartier

Das Hauptquartier der drei Fragezeichen, ein alter Campinganhänger, befindet sich auf dem Schrottplatz, auf dem sich auch das Haus befindet, in dem Justus wohnt. Der Schrott bietet ein perfektes Versteck für den Anhänger, der auch „Zentrale“ genannt wird.